Peinture dans Le Cadre - Hélicoptères montagnes pic hiver 1572 FR
Image sur toile - Le Cadre - Signe Célèbre Ciel 15 FORMES FR 2594
Peinture dans Le Cadre - abstraction moderne 3571 FR

Am 21. März 1933 richtete die örtliche SA-Standarte in einem leer stehenden Fabrikgebäude im Stadtzentrum von Oranienburg das erste Konzentrationslager in Preußen ein. Das KZ Oranienburg nahm in den Monaten nach der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten eine Schlüsselstellung bei der Verfolgung der Opposition, vor allem in der Reichshauptstadt Berlin, ein.
Peinture dans Le Cadre - Elephant Costume Abstraction 3209 FR

Das KZ Sachsenhausen wurde im Sommer 1936 als Modell- und Schulungslager errichtet. Von den mehr als 200.000 Häftlingen kamen Zehntausende durch Hunger, Krankheiten, Zwangsarbeit und Misshandlungen um oder wurden Opfer von systematischen Vernichtungsaktionen der SS.
mehr erfahren

Peinture dans Le Cadre - Fille fumée brouillard Kunst 2646 FR

Im August 1945, gut drei Monate nach Kriegsende und nach der Befreiung Europas von der nationalsozialistischen Herrschaft, verlegte der sowjetische Geheimdienst NKWD das Speziallager Nr. 7 in den Kernbereich des ehemaligen Konzentrationslagers Sachsenhausen. Von den 60.000 Häftlingen starben 12.000 an Hunger und Krankheiten.
mehr erfahren

Nach der jahrelangen Nutzung des Geländes durch die sowjetische Armee, die Kasernierte Volkspolizei und die Nationale Volksarmee der DDR begannen 1956 die Planungen für die Nationale Mahn- und Gedenkstätte Sachsenhausen, die am 23. April 1961 eingeweiht wurde.
mehr erfahren

In der Gedenkstätte und dem Museum Sachsenhausen informieren 13 kleinere Dauerausstellungen über unterschiedliche Aspekte der Geschichte des Ortes. Die Gedenkstätte ist ein Ort der Trauer und des Gedenkens und stellt sich zugleich den Aufgaben eines modernen zeithistorischen Museums.
mehr erfahren

Image sur toile - Le Cadre - Cheval Licorne Abstraction 15 FORMES FR 0344Image sur toile - Le Cadre - Signe rue Amérique 15 FORMES FR 2712
  • 1933-1934 Konzentrationslager Oranienburg
  • 1936-1945 Konzentrationslager Sachsenhausen
  • 1945-1950 Sowjetisches Speziallager
  • 1961-1990 Nationale Mahn- und Gedenkstätte Sachsenhausen
  • seit 1993 Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Veranstaltungen

Gedenkveranstaltung anlässlich des 75. Jahrestages der Ermordung von 27 Häftlingen des KZ Sachsenhausen

13. Oktober 2019 – 11:00 Uhr

Das Sachsenhausen-Komitee in der Bundesrepublik Deutschland e.V. und die Gedenkstätte Sachsenhausen erinnern an die Ermordung von 27 deutschen und französischen Häftlingen des Konzentrationslagers Sachsenhausen vor 75 Jahren. mehr

» … abgeholt!« – Gedenken am Mahnmal »Gleis 17«

18. Oktober 2019 – 12:00 bis 15:00 Uhr

Image sur toile - Le Cadre - Hibou Yeux Oiseau Nature 15 FORMES FR 1318

Die Ständige Konferenz der NS-Gedenkorte im Berliner Raum, das Land Berlin, die Jüdische Gemeinde zu Berlin, die Israelitische Synagogen-Gemeinde (Adass Jisroel) zu Berlin, die Inge Deutschkron Stiftung und die Deutsche Bahn Stiftung laden Sie und Ihre Freunde herzlich zur Gedenkveranstaltung am Mahnmal »Gleis 17« ein. mehr

Alle Veranstaltungen

Meldungen

Peinture dans Le Cadre - bateau voile mer 3435 FR
Image sur toile - Le Cadre - Big Ben un couple à pied 15 FORMES FR 3866

Regina Szepansky (1965-2019)

24. September 2019

Die Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen trauert um Regina Szepansky, die am 13. September 2019 verstorben ist. Image sur toile - Le Cadre - Farbes de l'arc-en-ciel 15 FORMES FR 4027

Caravaggio seppellimento santa Lucia quadro stampa tela dipinto arroto casa

STELLENAUSSCHREIBUNG: Eventmanager/in

17. September 2019

Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten sucht für die Ausrichtung des 75. Jahrestages der Befreiung der Konzentrationslager Sachsenhausen und Ravensbrück schnellstmöglich eine/n Eventmanager/in. Das Projekt ist befristet bis zum 30.04.2020. mehr

Stampa su Tela su CKunsta Poster o Quadro Seeley Laura A Königs Dream (Detail)

80. Jahrestag der Ermordung von August Dickmann

15. September 2019

Vor 80 Jahren, am 15. September 1939, wurde im KZ Sachsenhausen der 29-jährige August Dickmann vor den Augen seiner auf dem Appellplatz angetretenen Mithäftlinge auf Befehl des Reichsführers SS Heinrich Himmler erschossen, weil er als Zeuge Jehovas den Wehrdienst verweigert hatte. mehr

Alle Meldungen

 

 

1665 WeltkKunste Mappemonde world map cKunste KKunste Kupferstich antique Drucken Du Val
S304 XXL Wandtattoo NahERHOLUNGsgebiet aufkleber Schlafzimmer Couch Bett
Mehr erfahren

Gefördert durch

TOP LEINWAND BILD BILDER (54 Muster) MODERN HD Kunst Schwarz Frauen Abstrakt 1378